Bayreuth

Das einmalige

Die besondere Stadt für alle Kunst- und Kulturliebhaber

Bayreuth ist die größte Stadt Oberfrankens und berühmt für seine kulturell wertvollen und historischen Sehenswürdigkeiten. Hier finden die weltbekannten Richard-Wagner-Festspiele statt, die ein jährliches Spektakel für jeden Besucher darstellen.
Wer sich gerne kulturell inspirieren lassen möchte, sollte sich unbedingt das barocke Opernhaus anschauen, welches seit 2012 zum -Weltkulturerbe zählt und eine einmalige Kulisse für die bekannten Opern ist.
Es gibt viele wunderschöne zu entdecken, mit den weit angelegten Gärten, die das Herz eines jeden Pflanzenliebhabers höher schlagen lassen. Am meisten sticht dabei die historische Parkanlage Eremitage heraus, dessen wundervolle mit ihren Wasserspielen und die versteckte kleinen Grotten zum Träumen einladen.
Aber auch die Kunstliebhaber unter Ihnen kommen nicht zu kurz, denn in Bayreuth gibt es ein ausgezeichnetes Kunstmuseum, welches im Alten eingerichtet wurde. Hier können Sie Kunstwerke aus dem Bereich der Druckgraphik angelehnt an das 20. Jahrhundert bestaunen.

Bayreuth-Kirche

© Bild by Manuel Kuhn

Ein Ort zum Wohlfühlen

Für alle Wellness-Fans lädt die Wohlfühl-Oase Lohengrin zu einem entspannten Aufenthalt ein. In der Therme kann man wunderbar die Seele baumeln lassen und sich von den Strapazen des Alltages erholen. Gleich im Anschluss können Sie dann gleich noch eine Partie Golf auf dem angrenzenden, sehr gepflegten Golfplatz spielen.
Auch für den Gaumen wird in Bayreuth einiges geboten. Es gibt viele ausgezeichnete Restaurants, die sowohl typisch fränkische als auch exzellente internationale Kost anbieten. Die Vielfalt der Gewürze und Zutaten werden Ihre Geschmackssinne in jedem Fall auf eine Entdeckungsreise mitnehmen.
Wer möchte kann den zahlreichen Brauereien der Region einen Besuch abstatten und die exquisiten Biersorten der fränkischen Schweiz probieren und auch selber bei dem Bier brauen aktiv werden. Umfassende Informationen rund um das Brauen und der Geschichte des Bieres erhält man im Maisel’s Brauerei– und Büttnermuseum. Auf 2.400 Quadratmeter können Sie sich mit allen Einzelheiten über den goldenen Gerstensaft versorgen.

Eine einmalige Naturkulisse

Wohl gestärkt können Sie sich auf eine Erkundungstour in das sehenswerte Umland von Bayreuth begeben. Das ist charakterisiert durch seine dichten und hohen Wälder, die für viele Tier- und Pflanzenarten eine wichtige Heimat geworden sind.
Hier gibt es jedoch nicht nur die vielfältige Vegetation zu bestaunen, sondern Sie können sich auch das mittelalterliche Silbereisenbergwerk ansehen, welches eine Reise in vergangene Zeiten ermöglicht. Auch die Seilbahn auf dem hohen Ochsenkopf ist für jeden Abenteurer und jene, die eine unvergessliche Aussicht über das Fichtelgebirge genießen möchten, ein Muss.

Auch der Sport kommt nicht zu kurz

 

Die bergigen Täler, mit ihren kleinen und idyllischen Flüsschen und die imposanten Felsformationen bieten für jedes Sportlerherz eine reiche Aktivitätenvielfalt. So kommen Radler, Kanufahrer und Klettersportler in jedem Fall auf ihre Kosten und können noch dazu eine einzigartige Landschaft genießen.
In Bayreuth lassen sich besonders Kultur und Sport miteinander verknüpfen. Hier gilt es viele historische Burgen und einzigartige Tropfsteinhöhlen zu entdecken.
Zahlreiche Sportclubs laden jeden Besucher zum Ausüben ihrer favorisierten Freizeitaktivität ein. So kommen auch Ballsportler auf ihre Kosten.

Für jeden Gast findet sich eine Unterkunft

Am Ende eines jeden Tages laden die romantischen und historischen Unterkünfte Bayreuths zum Verweilen ein. Vom hochpreisigen bis zur kleinen und gemütlichen Ferienpension ist alles zu finden. Da ist für jeden etwas dabei.

Ein , welches viele Facetten birgt

Bayreuth ist auf jeden Fall ein wunderschönes Ausflugsziel und für Menschen, die Kunst und Kultur schätzen, ein interessantes Ziel. Die Einheimischen sind sehr offen und stolz auf ihre schöne Landschaft. Touristen werden immer herzlich aufgenommen und in die heimischen Traditionen und Gepflogenheiten eingeführt. Sowohl das Faulenzen, als auch das sportliche aktiv sein, ist hier möglich, sodass jeder seinen Urlaubsvorlieben nachgehen kann.

3 Kommentare zu “Bayreuth

  1. Pingback: Baden-Baden - die Bäderstadt - Spielbank - Stadtreisen

  2. Pingback: Düsseldorf - Metropolregion Rhein-Ruhr - Stadtreisen

  3. Pingback: Bamberg - Babenberg - Stadtreisen - Stadtführungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Translate »