Nürnberg

2. Januar 2014 Stadtreisen 2

  Nürnberg – hohe Lebensqualität   Nürnberg gehört laut der Studie ‚Worldwide Quality of Living Survey‚ zu den 25 Städten mit der weltweit höchsten Lebensqualität. Die schöne Frankenmetropole ist nicht nur für den Christkindlesmarkt, sondern international auch für das Albrecht-Dürer-Haus und die Frauenkirche bekannt. Die zweitgrößte Metropole Bayerns ist nicht nur zur Weihnachtszeit ein beliebtes Urlaubsziel.   Mittelalterflair in der Altstadt Die mittelalterliche Altstadt von Nürnberg wurde im Zweiten Weltkrieg komplett zerstört. Sie wurde mit den originalen Steinen wieder aufgebaut. Sie ist eine Sehenswürdigkeit, die im Burgenviertel mit romantischen Fachwerkhäusern beeindruckt. Ebenso die Kirchen Sebaldus und St. Lorenz sowie die majestätische Kaiserburg. Die Gebäude sorgen für ein wunderbares Mittelalterflair in der Altstadt. Die Kaiserburg ist fast komplett von einer 5 [Mehr Lesen]

Heidelberg

2. Januar 2014 Stadtreisen 2

Heidelberg – Romantik Pur Heidelberg ist für seine romantische Umgebung bekannt. In der Studentenstadt befindet sich die älteste Universität Deutschlands. Verschiedene Dichter und Künstler wie Goethe und Mark Twain wussten die schöne Stadt ebenfalls zu schätzen. 1878 begann Mark Twain seine Europareise in Heidelberg und blieb dort für drei Monate. Die zahlreichen Sehenswürdigkeiten wie die mittelalterliche Burganlage, die über die Dächer der Altstadt ragt, dürften dazu beigetragen haben.   Die längste Fußgängerzone Europas Heidelberg ist die Heimat der längsten Fußgängerzone Europas. Sie ist 1,6 km lang und liegt in der barocken Altstadt. Dort finden sich unzählige Sehenswürdigkeiten wie die älteste Universität Deutschlands mit ihrer beeindruckenden Alten Aula. In der Stadt am Neckar leben rund 150.000 Einwohner, wovon etwa 30.000 Studenten [Mehr Lesen]

Dresden

2. Januar 2014 Stadtreisen 2

Dresden – grünste Stadt in Europa   Dresden gehört zu den grünsten Großstädten Europas. Über 60 Prozent der Stadt erstrecken sich auf Grün- und Waldflächen. Die sogenannte ‘Elbflorenz‘ besticht außerdem durch ihre gekonnte Mischung aus Tradition und Moderne. Dresden war ursprünglich die Residenz sächsischer Kurfürsten und Könige. Heute erinnern daran noch Bauwerke im Stil der Renaissance und des Barock. Die Landeshauptstadt Sachsens ist nicht nur die Heimat prunkvoller Bauwerke, sondern sie beherbergt außerdem unzählige Kunstschätze.   Eine Studentenstadt voller Kultur- und Kunstschätze Dresden ist eine Studentenstadt, die ein ausgeprägtes Nachtleben zu bieten hat. Die schöne ‘Elbflorenz‘ bietet zudem viel Kultur. In der Schatzkammer des Grünen Gewölbes werden die Gäste Zeuge der Vergangenheit. Dort befinden sich unzählige Kunstschätze, deren Wert kaum [Mehr Lesen]

Stadtreisen

2. Januar 2014 Stadtreisen 3

Stadtreisen – die Städtereisen   Städtereisen haben sich im Laufe der letzten Jahre stark gewandelt. Waren die Ziele von Städtereisen noch vor einiger Zeit ausschließlich die großen Metropolen der Welt, so bieten Reiseveranstalter heute unter der Überschrift „Städtereise“ Trips in alle möglichen Regionen an. Die Zeiten in denen eine Städtereise nur nach Rom, Madrid, New York oder Wien geführt hat, gehören der Vergangenheit an. Inzwischen führen Pauschalreisen die als Städtereisen gebucht sind einerseits oft in sogenannte Metropolregionen, andererseits können aber auch mehrere kleine Städte oder gar Dörfer das Ziel sein, wenn sie sich alle unter einem bestimmten Motto zusammengetan haben. Eine grundlegende Neuerung auf dem Reisemarkt hat eine weitere Art der Städtereisen hervorgebracht, die Individualreise mit einem Linienbus im Fernverkehr. [Mehr Lesen]